• Hochzeit in der Toskana

Italien ist Synonym für Romantik! Von George Clooney bis Kim Kardashian, Italien ist eines der begehrtesten und beliebtesten Länder für eine Hochzeit und eine Location wie die Toskana ist das romantischste, was man sich vorstellen kann.

Die Wahl einer Hochzeitslocation ist leichter als man denkt. Beim ersten Schritt sollte man herausfinden, wo man das prophetische “ja ich will” aussprechen möchte. Die Toskana ist eine der faszinierendsten Regionen Italiens und bietet eine große Auswahl an “Country Chic”-Hochzeiten, wo Ihre Gäste in einer noch unberührten Natur durch die Nacht Tanzen können.

Einer der Haupttrends für die Hochzeitsorganisation für das Jahr 2016 ist die Zelebration in einem exklusiven und romanitschen Ambiente, voller Glück und Freude. Nachdem Sie schließlich die perfekte Villa oder Landhaus gefunden haben, denken Sie an die Dinge, die Sie und Ihr Partner lieben und welche Dinge Sie in erster Linie repräsentieren. Lieben Sie das Theater? Benutzen Sie alte Programmzettel für die Ausstattung der Tische? Schenken Sie Ihren Gästen themenorientierte Gadgets oder spielen Sie Ihre bevorzugte Oper bei der Ankunft?

Die perfekte Hochzeit ist die Zelebration Ihres persönlichen Stils und Ihre Persönlichkeit ist da ein unablässliches Element! Die Toskana ist so romantisch und schön wie sie beschrieben wird, so sind Sie auf dem richtigen Wege einen weiteren Trend für das Jahr 2016 zu entdecken, sprich Entspannung und Raffinesse. Die Braut entfernt sich immer weiter von formellen Feierlichkeiten und bevorzugt die einfache, wo das wichtigste Element die Liebe ist! Die beste Weise die Liebe zu feiern ist durch das Licht. Brechen Sie Regeln und machen Sie das Licht zu einem wichtigen Bestandteil Ihrer Hochzeit, durch den Gebrauch zum Beispiel von Kerzenleuchtern und Kerzenständern auf den Tischen. Deren formeller Aspekt wird einen Kontrasteffekt in dem von Ihnen gewählten einfachen und entspannenden Ambiente schaffen. Kommt man zu den Blumen, so ist die Saisonalität niemals passé. Wir raten Ihnen immer etwas typisches und traditionelles aus der Gegend zu wählen. Es macht keinen Sinn Tulpen aus Holland zu importieren. Der Haupttrend für 2016 ist “die Natur” und die Toskana hat hier eine reichhaltige Auswahl an Inspiration zu bieten, von Weintrauben über Olivenbaumzweige bis hin zu den herrlichen Hortensien während der Monate Juni und Juli. Der Schlüssel ist, in die Gegend einzutauchen, in der man sich befindet. Überscheriten Sie die traditionellen Blumenausstattungen, kreieren Sie Gefäße mit Lavendel oder Olivenbaumzweigen und fügen Sie diesen lokale Kräuter hinzu, wie z.B. Basilikum, Minze oder benutzen Sie Kaffeebohnen für eine originelle Tischdekoration von ganz besonderem Duft.

Wenn es ums Essen geht, so stehen toskanische Hochzeiten traditionell im Zeichen von Überfluss. Traumhafte, überquellende Büfetts mit typischen, lokalen Saisonprodukten und traditionell zubereitete Gerichte. Huhn und Rindfleischgerichte gehören der Vergangenheit an. Eine Tendenz für 2016 ist den Gästen eine Auswahl an Gerichten zu geben, die rigoros die Saison sowie die Gegend respektieren.

Toskanische Speisen sind Garantie für außerordentliche Qualität. Wir reden hier von hausgemachter Pasta mit Wildsaucen, Bruschetta mit Tomaten und lokalem, nativem Olivenöl, perfekt gegrilltes Fleisch und natürlich von der unvermeidlichen Pizza. Wenn Sie all das lieben, warum sollten Sie dies nicht für Ihre Hochzeit wählen? Es gibt nichts faszinierenderes als einen Koch zu bewundern, der eine Pizza vor ihren Augen zubereitet und dann frisch aus dem Ofen holt.

Vertiefen wir noch weiter das Thema Essen! Wir befinden uns in Italien und die Italiener lieben natürliche, frische und saisonale Produkte. Das ist etwas, auf das die Italiener stark beharren und worauf auch Sie für die Organisation Ihrer Hochzeit beharren sollten. Es handelt sich hier nicht um einen Trend für das Jahr 2016 sondern um eine Konstante. Die toskansichen Gerichte werden von der ländlichen Gegend inspiriert. Das Fleisch ist lokaler Herkunft, das Wild stammt aus den umliegenden Wäldern, Obst und Gemüse von den lokalen Bauern. Damit eine Hochzeit perfekt ist, reicht es nicht aus, einfach gutes Essen zu servieren; die Speisen sollten köstlich sowohl für Sie als auch Ihre Gäste sein. Ihre Hochzeit sollte perfekt und ohne jegliche Beanstandung sein, versichern Sie sich,  dass natürliche und unverfälschte Produkte gewählt werden. Nehmen Sie diesen Rat mit und bewirten Sie Ihre Gäste, wie Sie es Zuhause tun würden und somit wird keiner hungrig das Fest verlassen!

Die Toskaner sind von Natur aus entspannt und reich an Ressourcen. Haben Sie somit einmal die perfekte Location gewählt, seien Sie nicht überrascht, wenn das Personal glücklich ist, alles übrige für Sie zu organisieren, von den Speisen über die Dekorationen bis hin zur Musik. Alles, was Ihnen bleibt, ist sich von Ihrer besten Seite zu präsentieren und den Tag zu genießen!

Sie können auch mögen

5 Tage in der Maremma: Reiseroute

Die schönsten Strände der Maremma

Parco Della Maremma

Die besten Weingüter in der Maremma

Kostenloses Angebot anfordern

Guadalupe Tuscany Resort

Strada Provinciale, 72 loc. Bozzone - 58100 Braccagni GR

Route berechnen

Abonniere unseren Newsletter

* Vorname:

* Nachname:

* E-mail:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere die Datenverarbeitung