• Die besten Weingüter in der Maremma

Wie viele Gebiete in der Toskana hat auch die Maremma eine starke Weinkultur. Tatsächlich werden in dieser Gegend der Region exzellente Weine gemacht, von denen einige bestimmt bald ernste Konkurrenten der berühmteren Weine aus dem Chianti-Gebiet oder Montepulciano werden.

Sollten Sie in der Gegend leben oder einfach nur Ihren Sommerurlaub hier verbringen, so gibt es nichts besseres, als bei einem Weingut halt zu machen, von denen es hunderte gibt. Einige von großer Fläche und Relevanz, aber der größte Teil der Weingüter ist eher klein und wird von der Familie selbst geleitet. Es sind Weingüter, die hervorragenden Wein über Generationen hervorgebracht haben.

Natürlich haben Sie die Möglichkeit die meisten der Weingüter im Laufe des gesamten Jahres zu besuchen. Einige Weingüter bieten auch Weinverkostungen an. Im September können Sie Zeuge, oder in manchen Fällen gar Teilnehmer der Weinernte, der manuellen Traubenlese werden. Später im Herbst (zwischen Oktober und November) kann man schließlich den neuen Wein, den Vino Novellokosten. Es ist ein leichter, fruchtiger Wein, perfekt zum Aperitif, da er noch keinen hohen Alkoholgehalt entwickelt hat. Den Vino Novello findet man nicht in allen Geschäften und Weinhandlungen. Am besten man besucht ein Weingut im richtigen Moment oder während eines der zahlreichen Weinfeste.

Infolge, unsere Lieblingsweine.

Vini Montauto, Manciano

Dieses Weingut ist ganz besonders interessant, da es sich fast ausschließlich auf Weißweine konzentriert und das in einem Gebiet, wo die meisten sich auf die Herstellung von Rotwein konzentrieren…. da braucht es tatsächlich eine Menge Mut! Der wichtigste Wein ist “Enos” – ein sehr fruchtiger, trockener Weißwein, der eigentlich zu allem passt. Das Weingut Montauto stellt auch einen Perlwein nach klassischer Methode her. Das Weingut liegt in einer herrlichen Gegend, inmitten der maremmanischen Hügel und verfügt auch über einen Degustationsraum sowie einen sehr eleganten Weinkeller. Weinverkostungen sind auf Anfrage möglich.

Le Mortelle, Castiglione della Pescaia

Die Familie Antinori ist wohl eine der wichtigsten Winzerfamilien Italiens. Das Weingut ist wunderschön und der Weinkeller wird von einer majestätischen Wendeltreppe durchzogen. Die Familie Antinori erzählt, dass ihre Herkunft wohl auf Belagerung von Troja zurückgeht, was erstaunlich ist, wenn man bedenkt, dass die meisten von uns nicht einmal über die Herkunft ihrer eigenen Urgroßeltern Bescheid wissen! Das schönste und interessanteste ist bestimmt der herrliche Weinberg von Le Mortelle, den man auch bei einem Tagesausflug besuchen kann. Das Weingut hat außerdem Bio-Obstplantagen und verkauft Bio-Marmeladen und Honig. Sie können das Weingut besuchen und auch eventuell in der Weinbar zu Abend essen oder einfach nur unter dem Portiko sitzen und die herrliche Aussicht genießen.

Fattoria La Maliosa, Saturnia

Die Fattoria La Maliosa verdient auf jeden Fall Erwähnung, da es sich hier um eine der wenigen wahren, biodynamischen Weingüter in der Maremma handelt. Ihre Weine sind sicherlich etwas ganz Besonderes. Sie haben einen unverfälschten Geschmack und die Trauben wachsen ohne jegliche Art der Behandlung chemischer Substanzen, werden von Hand gelesen und ohne das Zutun von Sulfaten zu Wein gemacht. Fattoria La Maliosa ist ein kleines Weingut und daher sind Verkostungen nur nach vorheriger Reservierung möglich. Das Weingut liegt hinter den Thermen von Saturnia und bietet einen spektakulären Blick auf die umliegenden, mittelalterlichen Dörfer.

Terenzi, Scansano

Ein weiterer großer Name ist bestimmt der Name der Familie Terenzi. Dieses Weingut wir auch von der Familie selbst geführt und ist international für die Produktion ihres Morellino di Scansano berühmt. Dieser Rotwein ist sehr stark und ist somit der perfekte Begleiter für Wildgerichte, Gemüsesuppen sowie viele andere Gerichte der maremmanischen Tradition.

Das Weingut Terenzi bietet täglich Weinverkostungen an (mit Ausnahme am Mittwoch während der Wintermonate), von 12 bis 15 Uhr. Es besteht aber auch die Möglichkeit von Degustationspaketen mit unterschiedlichen Snacks in Begleitung. Sie haben auch vor Ort die Möglichkeit zu Abend zu essen und dieses mit dem geeigneten Wein zu begleiten.

 

 

 

Sie können auch mögen

5 Tage in der Maremma: Reiseroute

Die schönsten Strände der Maremma

Hochzeit in der Toskana

Parco Della Maremma

Kostenloses Angebot anfordern

Guadalupe Tuscany Resort

Strada Provinciale, 72 loc. Bozzone - 58100 Braccagni GR

Route berechnen

Abonniere unseren Newsletter

* Vorname:

* Nachname:

* E-mail:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere die Datenverarbeitung